Sie erreichen uns unter:
          0351 811 932 42 
          info@advisory-service-fm.de 
          Bürgerstraße 45
          D-01127 Dresden 


Job Reinigung Dresden oder in Sachsen

Advisory-Service Facilitymanagement

Bearbeitet am:  06. November 2017

Wir suchen genau Sie.

Menschen mit Berufserfahrungen.

50 plus Mitarbeiter sind herzlich Willkommen.

refugees welcome.

 

Die Advisory-Service Motivation der  Mitarbeiterführung  pflegt eine Willkommenskultur für Menschen, die auch mit 50 plus mitten im Berufsleben stehen und Ziele, Wünsche und Selbstverwirklichung mit/in  der Arbeit anstreben.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Wir Glauben nicht, wir wissen um die Bereicherung eines jeden Mitarbeiters mit 50 plus. Wir als Arbeitgeber partizipieren von Ihrem "Mehr" an:

 

  • Sozialkompetenz
  • Fachwissen
  • Stressbeständigkeit
  •  Ausdauer
  •  Loyalität
  • Leistungsfähigkeit.

Arbeitsplätze für die wir Sie gerne gewinnen wollen.

Download
Stellenbeschreibung Springer übertarifliche Vergütung von 9,50 €
Einstufung nach Lohngruppe 1
Lohntarifvertrag für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung
vom 08 Juli 2014
Gültig ab 1. Januar 2015
Publikation4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.3 KB
Download
Stellenbeschreibung: Treppenhäuser Vollzeit 160 Std./Monat 3 Mitarbeiter in Dresden Gorbitz, übertarifliche Vergütung von 9,50 €
Einstufung nach Lohngruppe 1
Lohntarifvertrag für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung
vom 08 Juli 2014
Gültig ab 1. Januar 2015
Publikation4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.3 KB
Download
Stellenbeschreibung: Glasreiniger/Gebäudereiniger/Springer übertarifliche Vergütung.Führerschein ist voraussetzung
Einstufung nach Lohngruppe 6
Lohntarifvertrag für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung
vom 08 Juli 2014
Gültig ab 1. Januar 2015
Publikation4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.3 KB

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Die Personalpolitik der Advisory-Service beinhaltet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz.

 

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verbietet Benachteiligungen, soweit sie an eines der folgenden personenbezogenen Merkmale anknüpfen:

Rasse und ethnische Herkunft,

Geschlecht

Religion und Weltanschauung,

Behinderung

Alter (jedes Lebensalter)

sexuelle Identität

 

Grundgedanke der Advisory-Service FM in der Mitarbeiterführung

"Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
 die dem Leben seinen Wert geben."


 - Wilhelm von Humboldt.